Linguine mit Meeresfrüchten

50 Min leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Linguine 400 g
Miesmuscheln frisch 500 g
Calamari 100 g
Venusmuscheln frisch 500 g
Tintenfische 100 g
Garnelenschwänze geschält entdarmt 100 g
Tomaten geschält und gewürfelt 2
Olivenöl 50 ml
Petersilie gehackt 1 EL
Knoblauchzehe 1
Chilischote frisch 1
Salz etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
690 (165)
Eiweiß
11,6 g
Kohlenhydrate
19,6 g
Fett
4,3 g

Zubereitung

1.In einer Pfanne in Öl, bei mittlerer Hitze, den in Scheiben geschnittenen Knoblauch, die halbierte Chilischote, die Petersilie und die Tomatenwürfel anbraten. Wenn es Farbe annimmt, die geputzten und klein geschnittenen Calamari und Titenfisch hinzufügen.

2.Für einige Minuten kochen, dann die Scampi, die beiden Muschelsorten und etwas Salz dazugeben. Zugedeckt kochen lassen, bis die Muscheln sich öffnen. Die Pasta in reichlich Salzwasser kochen, abgießen und die Nudeln zu den Meeresfrüchten geben. Heiß servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Linguine mit Meeresfrüchten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Linguine mit Meeresfrüchten“