russische Brezeln

1 Std 20 Min mittel-schwer
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Weizenmehl 125 g
Backpulver 1 Msp.
Backkakao 25 g
weiche Butter 75 g
Eiweiß 1
Zucker 80 g
Vanillinzucker 1 Päck.
Blätterteig 1 Päck.
Eigelb 1
Milch 1 EL
gehobelte Mandeln 50 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1394 (333)
Eiweiß
7,5 g
Kohlenhydrate
69,0 g
Fett
2,6 g

Zubereitung

1.Die Hälfte des Blätterteiges auf 36x25cm ausrollen

2.Alle anderen Zutaten (außer Eigelb und Milch) zu einem Knetteig verarbeiten und in Alufolie 30 Min. kalt stellen

3.Knetteig auf 25x18cm ausrollen und auf den ausgerollten Blätterteig legen.

4.Den Rest Blätterteig ebenfalls ausrollen und auf den Knetteig legen. Die Teigplatte in 16 Streifen schneiden (ca. 2x25cm) und dann jeden Streifen leicht in sich verdrehen und zu einer Brezel zusammenlegen.

5.Eigelb und Milch verrühren und jede Brezel damit bestreichen. Die Mandeln darüberstreuen und alles bei 200°C ca. 10 Minuten backen.

6.Variante 2: Benutzt eine fertig ausgerollte Blätterteigplatte aus dem Supermarkt. Den Teig wie oben zusammenkneten, ausrollen und auf diese Teigplatte legen. Nun von beiden Seiten aufrollen bis zur Mitte. Jetzt ab in den Gefrierschrank für ca. 1 Stunde und dann in ca. 1-2 cm dicke Scheiben schneiden. Ab damit aufs Backblech, auch hier mit der Ei-Milchmischung bestreichen und wie oben backen. Sehen aus wie Kekse und lassen sich wunderbar in einer Keksdose aufbewahren.

Auch lecker

Kommentare zu „russische Brezeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„russische Brezeln“