G: Mohn - Limetten - Torte

2 Std leicht
( 40 )

Zutaten

Zutaten für 16 Personen
MÜRBTEIG:
Mehl 150 g
Zucker 50 g
Salz 1 Pr
Citro - Back 1 Btl.
Butter 100 g
BISKUIT:
Eier 5 Stk.
Zucker 100 g
Mehl 120 g
Speisestärke 30 g
Backpulver 2 TL
Mohn - Back 125 g
Salz 1 Pr
FÜLLUNG:
Mascarpone 250 g
Vollmilchjoghurt 400 g
Gelatine weiß 8 Blatt
Citro - Back 2 Btl.
Zucker 70 g
Sahne 400 g
Sahnesteif 2 Pk.
Aprikosen getrocknet, gehackt 100 g
Mohn - Back ... s.o. 125 g
AUßERDEM:
Himbeerkonfitüre 200 g
Limette unbehandelt 1 Stk.
Schoko Blätter 1 Pk.
Limetten = Saft davon 2 Stk.

Zubereitung

1.Als erstes aus den Zutaten für den Mürbteig einen Knetteig herstellen und in größe einer 28cm Springform ausrollen. Boden mit der Springform anzeichnen und passen zuschneiden. Diesen Boden mehrmals mit einer Gabel einstechen und bei 160°C Umluft ca. 15 Min. backen.

2.Für den Biskuit die Eier mit dem Zucker und dem Salz sehr schaumig aufschlagen. Das Mehl mit der Speisestärke und dem Backpulver mischen, darübersieben und zusammen mit dem Mohn - Back vorsichtig unterheben. Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen und im Backofen bei 160°C ca. 20 Min backen.

3.Den Biskuit noch heiß auf ein mit etwas Zucker bestreutes Geschirrtuch stürzen und zu einer Rolle rollen - auskühlen lassen. Wenn die Rolle abgekühlt ist, wieder vorsichtig aufrollen und mit der Himbeerkonfitüre bestreichen und wieder fest zusammenrollen. Davon Scheiben von 1cm Dicke abschneiden.

4.Um den Mürbteigboden einen Tortenring legen. Als erstes diesen Boden mit den Biskuit-Scheiben belegen, dann anschließend den Rand mit stehenden Scheiben auskleien. Nun für dei Füllung die Gelatine in kaltem Wasser 10 Min. einweichen.

5.Den Mascarpone mit dem Joghurt, dem Citro-Back, dem Limettensaft und dem Zucker verrühren, die Gelatine ausdrücken, in einem kleinen Töpfchen auflösen und unter diese Masse mischen. Nun die Sahne, mit dem Sahnesteif, steif schlagen und unter die Creme heben. Diese Creme in zwei Hälften teilen.

6.Unter die eine Hälfte die gehackten Aprikosen und das Mohn - Back mischen. Diese Mohncreme in den Tortenring auf die Biskuitscheiben streichen. Die restliche Hälfte, also die "weiße" Creme vorsichtig, dass sie sich nicht vermischen, daraufstreichen. Nun die Torte für mindestens 3 Std. kühlen.

7.Vor dem Servieren die unbehandelte Limette in hauchdünne Scheibchen schneiden und die Torte damit und mit den Schoko Blättern dekorieren.

8.TIPP: Mohn-Back gibt es fertig in 250g Beuteln zu kaufen ... im Prinzip ist es fertige Mohnfülle für Kuchen oder einen Mohnzopf .... man kann´s natürlich auch selber machen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „G: Mohn - Limetten - Torte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 40 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„G: Mohn - Limetten - Torte“