Straußengulasch "Namibia"

Rezept: Straußengulasch "Namibia"
4
0
8916
Zutaten für
5
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 kg
Strauß aus Südafrika ; sonst wird es zäh
1
Zwiebel
15 ml
Sonnenblumenöl
5 cm
Ingwer frisch
5 gr.
Zimt gemahlen
250 ml
Wasser
250 ml
Rotwein
250 gr.
Backpflaume, ohne Stein
30 ml
Honig
0,5
Zitrone, in Scheiben
1
Zitrone
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ € €
veröffentlicht am
27.04.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
309 (74)
Eiweiß
0,2 g
Kohlenhydrate
5,7 g
Fett
2,8 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Straußengulasch "Namibia"

Scharfer pistaziierter Schweinefiletstrang
Lammkarree mit Risotto Milanese und Ratatouille
Wiener Schnitzel mit Erdäpfeln an Wildkräutersalat Jochen Schropp

ZUBEREITUNG
Straußengulasch "Namibia"

1
Das Straußenfleisch in mundgerechte Stücke schneiden.
2
Die Zwiebel abziehen, klein hacken und mit dem Öl, Zimt und dem geschälten und fein gehackten Ingwer zum Fleisch geben. Nun alles gut miteinander vermischen und dann abgedeckt an einem kühlen Ort (nicht der Kühlschrank) 4 Stunden ziehen lassen.
3
Dann das Fleisch aus der Marinade nehmen und anbraten. Mit dem Wasser und Rotwein ablöschen. Anschließend Backpflaumen, Honig und Zitronenscheiben hinzufügen und alles langsam für 2 Stunden weich kochen. Zuletzt mit Zitronenecken garnieren und servieren.

KOMMENTARE
Straußengulasch "Namibia"

Um das Rezept "Straußengulasch "Namibia"" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung