WURSTEN:..... Pfefferbeißer - Partyknacker selbst gemacht

4 Std leicht
( 29 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Hackfleisch [2kg gemischt und 1kg Rind] 3 kg
Nitritpökelsalz 60 Gramm
Paprika edelsüß 15 Gramm
Paprika scharf 8 Gramm
Zucker 9 Gramm
Knoblauchpulver 8 Gramm
Majoran Gewürz 1 Gramm
Muskatpulver 1 Gramm
Pimentpulver 1 Gramm
Kümmelpulver 1 Gramm
Koriander gemahlen 1 Gramm
Pfeffer schwarz 3 Gramm
Selleriepulver 1 Gramm
Aroma Fond Feinwürzmittel 6 Gramm
Schaf-Saitlinge 18/22mm etwas
Räuchermehl etwas

Zubereitung

1.Hackmasse mit allen Gewürzen gut durchmischen. Mit Fleischwolf mittels Wurstfülltülle in vorbereitete Därme füllen, gewünschte Portionen abdrehen und auf einer Stange in einem luftigen Raum oder im kalten Räucherofen mehrere Stunden etwa 12 bis 24 Stunden abtrocknen lassen.

2.Danach 10 bis 12 Tage .... etwa 8 bis 10 Stunden kalt räuchern. Zwischen räuchergänge 1 Tag Ruhezeit.

3.( ~ Da wir falsche Därmkaliber bestellt hatten und unsere Wurstfülltülle zu groß war, mußten wir improviesieren und Hackmasse mit mittels Trichter in Därme drücken, darum auch der etwas längere Zeitaufwand. ~ )

4.Wünschen trotzdem viel Spaß beim nachmachen und genießen. Man schmeckt was in ihnen steckt.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „WURSTEN:..... Pfefferbeißer - Partyknacker selbst gemacht“

Rezept bewerten:
4,93 von 5 Sternen bei 29 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„WURSTEN:..... Pfefferbeißer - Partyknacker selbst gemacht“