Schottisches Menue. Dessert: "Cranachan"

45 Min leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Himbeeren frisch oder gefroren 500 gr.
Sahne -gut gekühlt- 250 ml
Haferflocken 3 EL
Honig flüssig 4 EL
Single Malt Whisky 20 ml
Himbeeren und Minzblättchen zum garieren 4

Zubereitung

1.Haferflocken in einer Pfanne bei milder Hitze unter rühren goldbraun anrösten und auskühlen lassen.

2.Honig und Whisky miteinander verrühren. Sahne steifschlagen und die Honig-Whisjymischung sowie 2 EL Hafenflocken unterheben.

3.Die Himbeeren und die Sahnemasse schichtweise in hohe Dessertgläser geben. Die letzte Schicht sollte Sahne sein und ca. 1 Stunde kühl stellen. Zum Schluß die restlichen Hafeflocken darauf verteilen und mit Himbeere und Minzblättchen gernieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schottisches Menue. Dessert: "Cranachan"“

Rezept bewerten:
4,94 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schottisches Menue. Dessert: "Cranachan"“