Dessert:"Panna-Misu" oder "Tira-Cotta"

1 Std 30 Min leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Löffelbiskuits 1 Päckchen
starker Espresso kalt 60 ml
Amaretto Likör 2 cl
Sahne 500 ml
Zucker 50 Gramm
Vanilleschote 1 Stück
Gelatine weiß 6 Blatt
Sauer- oder Amarenakirschen 24 Stück
Kakaopulver 1 Esslöffel
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1218 (291)
Eiweiß
9,8 g
Kohlenhydrate
11,1 g
Fett
23,3 g

Zubereitung

1.Die Gelatine in etwas kaltem Wasser quellen lassen und ausdrücken. Die Vanilleschote aufschlitzen und das Mark herauskratzen. Die Schote halbieren.

2.Die Sahne mit Zucker, dem Vanillemark und der Schote aufkochen und ca. 20 Minuten köcheln lassen. Danach die Schoten entfernen und die gequollene Gelatine unter Rühren in der heißen Sahne auflösen.

3.Löffelbiskuit in Stücke schneiden und in Portionsgläser schichten. Amaretto mit dem kalten Espresso mischen und die Löffelbiskuit damit tränken. Drei bis vier Kirschen darauf verteilen.

4.Nun die Kirschen mit der Sahne bedecken und die Sahneschicht im Kühlschrank fest werden lassen. (Ca. 1 Stunde).

5.Nun wieder Löffelbiskuit, diese tränken, Kirschen drauf und mit Sahne abdecken. Nach dem Festwerden mit etwas Kakaopulver bestreuen und genießen.

6.Anmerkung: Auch ohne Obst und Alkohol ein Genuss, der an den Urlaub erinnert. ;-)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Dessert:"Panna-Misu" oder "Tira-Cotta"“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Dessert:"Panna-Misu" oder "Tira-Cotta"“