Zaziki - Rosmarinbrot

Rezept: Zaziki - Rosmarinbrot
Ganz tolles Brot !!
2
Ganz tolles Brot !!
4
246
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Zutaten für 1 Brot " 20 Scheiben,,
1 Stück
Apfel "etwa 150 g,,
2 EL
Rosmarinnadeln
75 ml
Milch
350 gr.
Weizenmehl
1 Päckchen
Trockenhefe
Würfel
Hefe
1 TL
Zucker
5,5 TL
Salz
1 Becher
Tzaziki "200 g,,
etwas Fett für die Kastenform
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
13.04.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1017 (243)
Eiweiß
7,6 g
Kohlenhydrate
49,8 g
Fett
1,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Zaziki - Rosmarinbrot

ZUBEREITUNG
Zaziki - Rosmarinbrot

Den Apfel schälen und raspeln. Die Rosmarinnadeln fein hacken. Die Milch in einem kleinen Topf erwärmen, aber nicht zu heiß werden lassen. Das Mehl mit der Hefe in einer Rührschüssel sorgfältig vermischen. Die übrigen Zutaten, den geraspelten Apfel und den gehackten Rosmarin hinzufügen. Alles mit den Knethaken des Handrührgeräts kurz auf niedrigster, dann auf höchster Stufe in etwa 5 Minuten zu einem glatten Teig verarbeiten. Den Teig zugedeckt so lange an einem warmen Ort gehen lassen, bis er sich sichtbar vergrößert hat. Eine Kastenform (30 mal 11 Zentimeter) einfetten. Den Backofen aufetwa 200°C Grad (Heißluft: 180°C Grad) vorheizen. Den Teig mit Mehl bestreuen, aus der Schüssel nehmen, auf einer gut bemehlten Arbeitsfläche nochmals durchkneten und in die Kastenform geben. Den Teig erneut an einem warmen Ort gehen lassen, bis er sich vergrößert hat. Die Form auf dem Rostfür 40 Minuten in den Backofen schieben. Das Brot aus der Form lösen und auf einem Kuchenrost erkalten lassen.

KOMMENTARE
Zaziki - Rosmarinbrot

Benutzerbild von Test00
   Test00
Es passt alles zusammen und ist sehr lecker. LG. Dieter
Benutzerbild von rosinenschneckele
   rosinenschneckele
Das schmeckt bestimmt megalecker ! 5 ***** LG, Gabi
Benutzerbild von kerstin32
   kerstin32
ungewöhnliche Zutaten für ein Brot, aber warum nicht? Ich werde es nachbacken, lg Helga
Benutzerbild von Fw-Commander
   Fw-Commander
Dafür bekommst Du gerne 5* und viele Grüße Frank.

Um das Rezept "Zaziki - Rosmarinbrot" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung