Mürbeteig

Rezept: Mürbeteig
18
2
3641
Zutaten für
8
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 g
Mehl
250 g
Puderzucker
250 g
Butter
3
Eigelb
0,5 Päckchen
Päckchen Backpulver
1 Päckchen
Vanillezucker
200 g
Für die Verzierung:Kuvertüre
gehackte Haselnüsse
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
12.04.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1913 (457)
Eiweiß
5,1 g
Kohlenhydrate
61,7 g
Fett
21,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Mürbeteig

Bratbirne in einem kalten Bad von Vanille und Baiserhäubchen

ZUBEREITUNG
Mürbeteig

Der Mürbeteig bildet die Grundlage vieler Plätzchen in der Weihnachtszeit. Bei der Verzierung darf man kreativ sein. Wir stellen hier ein paar Beispiele mit Schokoladenkuvertüre vor. Aber wie schon erwähnt, die Möglichkeiten sind nahezu unbegrenzt. Bei der Zubereitung des Mürbeteigs sollte man darauf achten dass die Butter und die Hände kalt sind. Ist die Butter zu warm und man knettet zu lange, wird der Mürbeteig “brandig” und lässt sich dann nicht mehr vernünftig ausrollen.

KOMMENTARE
Mürbeteig

Benutzerbild von quengelmaschine
   quengelmaschine
Ich liebe diese Plätzchen :)
Benutzerbild von omahaller
   omahaller
super Rezept, kann man auch für Torten nehmen, klau ich dir , lasse gerne 5+ hier. LG. Gerda

Um das Rezept "Mürbeteig" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung