Kirsch-Rahm-Kuchen

1 Std leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
frische Sauerkirschen oder 3 Gläser à 720 ml 1 kg
Butter 250 g
Zucker 350 g
Vanillezucker 1 Päckchen
Salz 1 Prise
Eier 7
Mehl 500 g
Backpulver 1 Päckchen
Milch 4 EL
Schmand 500 g
Mandelblättchen 75 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1620 (387)
Eiweiß
4,8 g
Kohlenhydrate
41,5 g
Fett
22,5 g

Zubereitung

1.Die Kirschen entsteinen oder die Früchte aus dem Glas gut abtropfen lassen.

2.Die Butter mit 250 g des Zuckers, dem Vanillezucker und der Prise Salz cremig rühren. 4 Eier einzeln unterrühren. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und abwechselnd mit der Milch unterrühren. Den Teig in eine gefettete Fettpfanne streichen. Die Kirschen darauf verteilen.

3.Die restlichen 3 Eier mit dem restlichen Zucker und dem Schmand gut verrühren und dann über die Kirschen gießen. Das ganze mit den Mandelblättchen bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad ca. 35-40 Minuten backen. Auskühlen lassen und in 24 Stücke schneiden. Dazu paßt Schlagsahne.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kirsch-Rahm-Kuchen“

Rezept bewerten:
4,57 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kirsch-Rahm-Kuchen“