Versunkener Kirschkuchen

Rezept: Versunkener Kirschkuchen
super saftig und schnell gemacht, kleines Blech
37
super saftig und schnell gemacht, kleines Blech
00:50
3
154
Zutaten für
10
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
150 g
Zucker
190 g
Buter weich
1 Pck.
Vanillezucker
1 Prise
Salz
4 Eier Gr. L
Eier Gr. L
250 g
Mehl Type 550
0,75 Pck.
Backpulver
1,5 EL
Milch
2 EL
Kirschwasser
600 g
Sauerkirschen TK
Puderzucker zum Bestäuben
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
23.08.2019
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Versunkener Kirschkuchen

ZUBEREITUNG
Versunkener Kirschkuchen

1
Ofen auf 200° O/Unterhitze vorheizen (Umluft 180°). Ein kleines Blech (evtl. Lasagne-Form (20 x 30 cm) leicht einfetten und mit Backpapier auskleiden.
2
TK-Kirschen leicht auftauen lassen. Butter, Zucker, Vanillezucker und Salz cremig aufschlagen. Nach und nach die Eier einrühren. Mehl mit Backpulver vermischen und in die Butter/Ei-Masse einrühren. Mit Milch und Kirschwasser den Teig geschmeidig rühren, die Kirschen unterheben und alles in die Form füllen.
3
Die Backzeit beträgt auf der 2. Einschubleiste von unten 35 - 40 Min. Kuchen in der Form abkühlen lassen, dann mit dem Papier aus der Form heben, es entfernen und seine Oberfläche dick mit Puderzucker bestreuen.
4
Wer kein Kirschwasser verwenden möchte bzw. zur Hand hat, nimmt dafür 2 EL mehr Milch.

KOMMENTARE
Versunkener Kirschkuchen

Benutzerbild von HOCI
   HOCI
ich backe sehr gerne und mein leute freuen sich auch wenn es mal nicht mein eigenes rz ist. das deine ist mitgenommen. glg tine
Benutzerbild von Coly-Bree
   Coly-Bree
Hmmmm ... Der sieht aber lecker aus. Ich mag Kirschkuchen sehr.
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
prima, dein Kuchen sieht ausgesprochen fluffig und doch auch saftig aus. Ich könnte für meinen Teil jetzt ein Stück davon gebrauchen. Habe noch nicht zu Abend gegessen und bekomme dann sowas vorgestellt. Ist ja nicht gerade fair, nicht wahr??? Aber du sollst für das tolle Rezept belohnt werden. GlG ~Geli~

Um das Rezept "Versunkener Kirschkuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung