Hühnerfrikassee

leicht
( 39 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Suppenhuhn 1
Lorbeerblätter 3
Pimentkörner 5
Milch 250 ml
Crème fraîche 150 g
Zitrone 1 Spritzer
Mehl, Butter etwas
Salz, Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Das Suppenhuhn in Salzwasser mit Lorbeerblättern und Pimentkörnern ca. 1 Stunde kochen.

2.Anschließend das Hähnchen aus der Brühe nehmen und kleinschneiden bzw zupfen. Die Brühe durch ein Sieb geben.

3.Mit Butter und Mehl eine Mehlschitze zubereiten, erst die kalte Milch dazu und alles glatt rühren, dann nach und nach die Brühe hinzugeben, bis die Soße die gewünschte Sämigkeit hat.

4.Die Creme-Fraiche in die fertige Mehlschwitze geben. Das ganze mit Salz, Pfeffer und einem Spritzer Zitrone würzen.

5.Die Hähnchenteile in die gewürzte Mehlschwitze geben.

6.Je nach Geschmack Erbsen, Spargel oder Champigons (natürlich vorgekocht) ebenfalls dem Frikassee hinzufügen.

7.Dazu passt Reis.

8.Viel Spaß beim nachkochen und Guten Appetit :)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hühnerfrikassee“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 39 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hühnerfrikassee“