Paprika Feta Terrine

Rezept: Paprika Feta Terrine
5
04:30
6
846
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2
Paprika rot
200 g
Feta
25 g
Naturjoghurt
1
Knoblauchzehe
20 ml
Olivenöl
Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
31.03.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1293 (309)
Eiweiß
13,2 g
Kohlenhydrate
1,1 g
Fett
28,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Paprika Feta Terrine

Pasta ala Kräuter-Provenza mit Quark-Flusskrebsschwänze-Kürbis-Dip
Mousse au Chocolat

ZUBEREITUNG
Paprika Feta Terrine

1
Paprika im Ofen grillen bis die Haust schwarz ist und die Paprika gegart. Zur Seite stellen und abkuehlen lassen, dann die Schale entfernen, vierteln und entkernen. Die Paprikaviertel mit einem Kuechenpapier trocken tupfen.
2
Joghurt, Feta, Knoblauchzehe und Olivenöl mit einem Stabmixer vermischen, mit Pfeffer wuerzen.
3
Eine 200 ml Terrinenform mit Klarsichtfolie auslegen, dann die Paprika einlegen. (ein paar fuer die oberste Schicht aufheben) Kaesemischung gut in die Form druecken, restl. Paprika oben drauf, mit der Plastikfolie abdecken. Fuer mind. 4 Stunden oder ueber Nacht in den Kuehlschrank stellen

KOMMENTARE
Paprika Feta Terrine

Benutzerbild von olgabraun
   olgabraun
Dieses Rezept macht nicht nur optisch was her, sondern ist auch sehr gut beschrieben und appetitlich dargestellt!
Benutzerbild von heintje11
   heintje11
Tolle ***** VG heintje
Benutzerbild von rezeptemaus
   rezeptemaus
Hi tini, lass mal was rüberwachsen, genau mein Geschmack. LG tina
Benutzerbild von Miez
   Miez
Das hört sich ja mal wieder lecker an. GGLG Micha
   Lisa98
Sieht lecker aus ***** LG Petra
Benutzerbild von Alexa38
   Alexa38
sieht total köstlich aus.....mhhhhhh :))))) LG Alexandra

Um das Rezept "Paprika Feta Terrine" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung