Pasta-Basilico-Pomodoro EURO 5,55 für 4 Pers.

40 Min leicht
( 26 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Teigwaren (allgemein) Schnitt-/Bandnudeln 500 gr.
Tomaten geschält und gewürfelt 2 Dose
Lauchzwiebeln frisch 2 Stk.
Basilikumblätter 20 Blatt
Knoblauchzehen gehackt 2 Stk.
Pfeffer aus der Mühle schwarz 10 Prise
Olivenöl 8 Esslöffel
Oregano getrocknet 1 Prise
Parmesan geraspelt 50 gr.
Tomatenmark dreifach konzentriert 3 Esslöffel
Zucker 10 gr
Tabasco 2 Spritzer
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1532 (366)
Eiweiß
8,4 g
Kohlenhydrate
36,4 g
Fett
20,8 g

Zubereitung

Die Tomaten-Sauce

1.Ganz kurz dünsten wir in wenig Olivenöl die grob geschnittenen Lauchzwiebeln und geben den Zucker dazu, dann die gewürfelten Dosentomaten und eine Messerspitze gehackten Knoblauch und Oregano, 2 Spritzer Tabasco, wie das Tomatenmark und belassen dies auf kleinstem Feuer für die Kochzeit der Pasta.

Die Nudeln

2.Die Nudeln kochen wir in UNGESALZENEM Wasser AL - DENTE. Achten Sie auf die angegebene Kochzeit auf der Packung. Die Pasta wird nun abgetropft und kommt dann wieder in die heisse Pfanne zurück, wo sie mittels einer Gabel gewendet wird in 6 Löffeln Olivenöl und allem gehackten Knoblauch und 20 Umdrehungen Ihrer Pfeffermühle. Darf aber NICHT anbraten.

Der Pasta-Pomodoro-Basilikum-Teller

3.Erst jetzt kommt fein geschnitten, der Basilikum zur Tomate und einige Blätter als Deco zur Seite. Die Pasta haben wir gut gewendet und richten nun mit einer Gabelumdrehung im Schöpflöffel auf 4 heissen Tellern an und geben ein ausgesuchtes Blatt und den grob geraspelten Parmesan dekorativ dazu.

Anmerkung

4.Tim würde dazu sagen : "schmeckt nicht gibts nicht"

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pasta-Basilico-Pomodoro EURO 5,55 für 4 Pers.“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 26 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pasta-Basilico-Pomodoro EURO 5,55 für 4 Pers.“