Meerrettichcremesuppe

45 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Meerrettich 140 g
Butter 80 g
Salz 1 Prise
Toast 8 Scheibe
Fond 2 Liter
Schnittlauch 1 Bund
Schlagsahne 250 ml
Zitrone 1 Stück
Riesling 1 Schuss

Zubereitung

1.40 g Butter in der Pfanne zergehen lassen und Toastbrot in Würfel schneiden, dabei aber vorher die Rinde entfernen. Die Würfel dann in der Butter knusprig anbraten und zur Seite stellen.

2.Derweil den Meerrettich mit einer Reibe fein reiben. Den Rest der Butter in der Pfanne zergehen lassen und den Fond und die Sahne dazugießen. Das Ganze dann ein wenig köcheln lassen und mit dem Wein aufgießen.

3.Nun den Meerrettich hinzugeben und alles zusammen noch etwa 15 Minuten niedrig köcheln lassen. Danach mit Zitrone, Salz und Weißwein abschmecken.

4.Mit gehacktem Schnittlauch und den Croûtons servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Meerrettichcremesuppe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Meerrettichcremesuppe“