Schwedenstarter

Rezept: Schwedenstarter
lecker, frisch und deftig in den Tag, aber absolut kalorienarm! !Leichter Leben in Deutschland!
7
lecker, frisch und deftig in den Tag, aber absolut kalorienarm! !Leichter Leben in Deutschland!
00:05
0
5073
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
200 gr.
körniger Frischkäse
1 Bund
Radieschen frisch
1 EL
Senf
1 TL (gestrichen)
Dill getrocknet oder frisch
Salz, Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
25.03.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1172 (280)
Eiweiß
9,7 g
Kohlenhydrate
2,9 g
Fett
25,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Schwedenstarter

Champignon gefüllt

ZUBEREITUNG
Schwedenstarter

Radieschen von Bund trennen, waschen und sehr klein schneiden. Frischkäse mit dem Senf und dem Dill mischen, Radieschen unterheben, salzen und pfeffern nach belieben. Auf Pumpernickel anrichten, auch lecker auf Roggen- oder Dinkelbrötchen!

KOMMENTARE
Schwedenstarter

Um das Rezept "Schwedenstarter" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung