Beinscheiben vom Rind

Rezept: Beinscheiben vom Rind
ala Karin
6
ala Karin
01:50
21
10478
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 kg
Rinderbeinscheiben
2 EL
Tomatenmark dreifach konzentriert
Puderzucker
2
Karotten
1
Zwiebel groß
150 g
Sellerie frisch
2 Zehen
Knoblauch frisch
150 ml
Rotwein herb
250 ml
Rinderbrühe
Pfeffer aus der Mühle schwarz
Salz
Cayennepulver
Dijon Senf
Rama Creme fine
2 EL
Öl
1
Vanilleschote
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
14.03.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
427 (102)
Eiweiß
13,6 g
Kohlenhydrate
0,6 g
Fett
4,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Beinscheiben vom Rind

Borschtsch mit Cranberries

ZUBEREITUNG
Beinscheiben vom Rind

1
Gemüse in kleine Würfel schneiden
2
Etwas Öl in der Pfanne erhitzen
3
Beinscheiben waschen, gut abtrocknen und kräftig auf beiden Seiten anbraten
4
Fleisch aus der Pfanne nehmen, kleingewürfeltes Gemüse anbraten. Nach 4- 5 Minuten das Tomatenmark dazu, nochmals 4- 5 Minuten anbraten, kurz vorm Schluß, etwas Puderzucker darüber streuen.
5
Mit Rotwein ablöschen und etwas köcheln lassen. Die Brühe dazu und dann das Fleisch wieder in den Sud geben. Salzen und pfeffern und etwas Cayennepulver dazu geben.
6
Wer mag, kann eine ganze Vanilleschote mit köcheln lassen. Gibt einen besonderen Geschmack. Danach braucht man die Schote nur abwaschen, trocknen lassen und dann kann man sie wieder benutzen.
7
1.5-2 Stunden simmern lassen.
8
Die Beinscheiben aus dem Sud nehmen, Soße durch ein Sieb passieren.
9
Mit Dijon Senf und Creme fine abschmecken.

KOMMENTARE
Beinscheiben vom Rind

Benutzerbild von saturnia
   saturnia
Lecker, so ähnlich mache ich das auch. LG Inge
Benutzerbild von kuhlmenn
   kuhlmenn
Total leckeres Rindvieh! 5* und LG kuhlmenn
Benutzerbild von risstal
   risstal
Sehr , sehr lecker 5****
Benutzerbild von eisfee67
   eisfee67
Ha !!! Ich sage nur -Ossobuco- du weist dann schon was ich meine. GLG***** und schönen Urlaub
Benutzerbild von wollmaus
   wollmaus
Das ist ja superlecker.......vorallem mit der Vanille... gglG Jeannette

Um das Rezept "Beinscheiben vom Rind" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung