Backen: Orangenkuchen

15 Min leicht
( 46 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Eier 2
Margarine 150 g
Zucker braun 150 g
Orangensaft frisch gepresst 50 ml
Mehl 150 g
Backpulver 1 TL
Orangenschale gerieben 1 TL
Orangen-Puder-Zucker etwas
oder normalen Puderzucker etwas

Zubereitung

1.Orangensaft etwas erwärmen (ich mach das in der Mikrowelle) und den Zucker einrühren.

2.Eier und Margarine schaumig schlagen, dann den gelösten, erkalteten Orangenzucker unterschlagen.

3.Mehl, Backpulver und Orangenschale mischen und unterrühren.

4.Nun den Teig in eine gefettete Rehrückenform geben und im auf 180°C vorgeheizten Backofen ca. 40-50 Minuten backen.

5.Nach dem Erkalten mit Orangen-(Puder-)Zucker oder Puderzucker bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Backen: Orangenkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 46 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Backen: Orangenkuchen“