Frühlingssalat mit Putenbällchen...

30 Min leicht
( 147 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Putenhack 350 g
Ei 1
Zwiebel 1
Salz und Pfeffer aus der Mühle etwas
Petersilie glatt frisch 0,5 Bund
etwas Öl zum anbraten etwas
Champignons frisch 8
Rucola 200 g
Kresse frisch 1 Schälchen
Radieschen frisch 1 Bund
Tomaten frisch 2
Edamer gewürfelt 100 g
******************** etwas
Für das Dressing: etwas
Joghurt fettarm 200 g
Senf 1 TL
Honigessig 1 EL
Öl 2 EL
Salz und Pfeffer etwas
Schnittlauch frisch gehackt 0,5 Bund

Zubereitung

1.Rucola, Kresse und Co. waschen und gut trocknen. Edamer würfeln. Aus Joghurt, Senf, Schnittlauch und den restlichen Zutaten ein Dressing zubereiten.

2.Die Zwiebel fein hacken , mit dem Putenhack , dem Ei , der gehackten Petersilie sowie Salz und Pfeffer gut verkneten und kleine Bällchen daraus formen. Etwas Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Bällchen darin anbraten, nach 10 Minuten die halbierten Champignons dazugeben , nochmal kurz duchbraten ....Fertig !

3.Den Salat mit dem Dressing vermischen, auf Tellern anrichten ...die Putenbällchen dazugeben und fertig ist ein gesunder und sehr leckerer Fitnesssnack ;.-))

4.Guten Appetit meine Lieben !

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Frühlingssalat mit Putenbällchen...“

Rezept bewerten:
4,99 von 5 Sternen bei 147 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Frühlingssalat mit Putenbällchen...“