Schokoladenkuchen mit saurer Sahne

1 Std leicht
( 31 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Zucker 250 g
Mehl 215 g
Backpulver 2 TL
Kakaopulver 85 g
Natron 1 TL
Pflanzenöl 60 ml
saure Sahne 185 g
Wasser 170 ml
Eier 2

Zubereitung

1.Den Ofen auf 180°C vorheizen. Eine Napfkuchen- oder Ringform mit Fett auspinseln und mit Gries oder Paniermehl ausstreuen.

2.Alle Zutaten mit dem Handrührgerät zu einem glatten Teig verrühren

3.Den Teig anschließend in die vorbereitete Form füllen und glattstreichen. 35-40 Minuten backen. Stäbchenprobe machen! Tipp: Der Kuchen schmeckt besonders köstlich, wenn er als Nachtisch mit frisch geschlagener Sahne oder mit Eiscreme und verschiedenen frischen Beeren serviert wird.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schokoladenkuchen mit saurer Sahne“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 31 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schokoladenkuchen mit saurer Sahne“