Quarkkuchen im Glas

leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 7 Personen
Butter 200 gr.
Zucker 250 gr.
Eier 6 Stk.
Mehl 100 gr.
Vanillezucker 2 Päckchen
Butter-Vanille Backaroma 1 Tropfen
Quark Magerstufe 1000 gr.
Backpulver 1 Teelöffel
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
971 (232)
Eiweiß
9,3 g
Kohlenhydrate
24,0 g
Fett
10,7 g

Zubereitung

1.Als erstes Mehl und Backpulver miteinander vermengen.

2.Danach die Butter schaumig rühren und Eier, Zucker und Vanillezucker dazugeben.

3.Hinzu kommen Backaroma und der Magerquark. Dann das Mehlgemisch dazugeben und den Teig in die gefetteten Gläser füllen. Diese sollten zu etwa zwei Dritteln mit Teig gefüllt sein.

4.Die Gläser für 30 bis 40 Minuten bei 180 °C in den Backofen stellen. Der Kuchen ist fertig, wenn er die für Quarkkuchen typische bräunliche Farbe annimmt.

5.Nach dem Backen die Gläser sofort verschließen. Wer möchte, kann den Kuchen noch mit Fruchtstückchen oder Rosinen verfeinern.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Quarkkuchen im Glas“

Rezept bewerten:
4,6 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Quarkkuchen im Glas“