Gulasch "Bograč"

leicht
( 31 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Öl 3 EL
Zwiebeln 300 g
Lorbeerblatt 1
Majoran 1 Pr.
Kümmel, gemahlen 1 Pr.
Knoblauchzehen 2
Paprikapulver scharf 1 EL
Salz etwas
Tomatenmark 2 EL
Gulasch vom Rind 400 g
Kartoffeln 160 g
Mehl 2 EL
Wasser nach Bedarf etwas

Zubereitung

1.Zwiebeln fein würfeln und in Öl dünsten. Lorbeerblatt, Majoran, Kümmel, gehackter Knoblauch, Paprikapulver, Salz und Tomatenmark zufügen. Dünsten und Wasser nach Bedarf zugießen. Wasser sollte nur soviel zugegeben werden dass Zwiebeln nicht anbrennen. So die Zwiebeln ca. 30 Min. weichdünsten.

2.Fleisch zufügen und wieder Wasser zugießen dass es nur so gerade bedeckt ist. Köcheln bis das Fleisch fast durch ist, dauert je nach Größe ca. 45 Min.-1 Std. Kartoffeln zufügen und mit Wasser aufgießen.

3.Wenn die Kartoffeln gar sind dann Mehl und Wasser verquirlen und ebenfalls zufügen. Weitere 20 Min. kochen, abschmecken.

4.Variation: In Slowenien wird das traditionell auch mit Wild gemacht, schmeckt auch sehr lecker!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gulasch "Bograč"“

Rezept bewerten:
3,52 von 5 Sternen bei 31 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gulasch "Bograč"“