Gyros " Inmetaxasoss "

leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweineschnitzel 4
Zwiebeln 3
Paprika , rot/ gelb 3
Curry , rot 2 TL
Thymian 3 TL
Majoran/Oregano 4 TL
Gyrosgewürz 3 TL
Paprika edelsüß 2 TL
Chilli (Cayennepfeffer) 2 TL
Pepperoni , kleingeschnitten 1
Knoblauchzehen gehackt 3
Gemüsebrühe-Pulver 2 TL
Salz / Pfeffer etwas
Crème fraîche 400 g
Olivenöl etwas
Metaxa etwas

Zubereitung

1.Schnitzel und Zwiebeln in feine Streifen schneiden . Gewürze mit ca. 4 EL Olivenöl gut vermischen , dann all dies miteinander vermengen und am besten 24 Std, abgedeckt im Kühlschrank ziehen lassen . - Mal umrühren schadet nicht .

2.Paprika putzen , waschen und in feine Streifen schneiden . Das Fleisch mit Marinade gut anbraten , Paprika zugeben , etwas weiterbraten , Creme fraice und einen guuuten Schuß Metaxa zugeben . ( Flasche macht gul , gul , gul . ) Ca. 20 Min. köcheln lassen , dann mit Gemüsebrühepulver , Salz und Pfeffer abschmecken .

3.Dazu gibts Reis oder Kartoffelspalten aus dem Ofen: p.Pers. 300 g Kartoffelspalten mit etwas Rosmarin , Thymian und Olivenöl ( wenig ) vermischen und unter Zuhilfename eines Backpapiers ne gute halbe Stunde bei 225 Grad im Ofen braten . - 1 X wenden .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gyros " Inmetaxasoss "“

Rezept bewerten:
4,93 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gyros " Inmetaxasoss "“