Hackfleisch-Lauch-Topf

50 Min leicht
( 23 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Rinderhackfleisch 200 gr.
mittel-große Kartoffeln 3
große Zwiebel 1
Lauch 2 Stangen
Gemüsebrühe 300 ml
Salz, Pfeffer, Senf, Tobasko etwas
Tomatenmark 2 EL
Schmelzkäse 2 EL
Knoblauchzehe 1 Stück
Ingwer 1 Stück

Zubereitung

1.Zwiebel, Lauch, Knoblauchzehe, Ingwer und Kartoffeln klein schneiden.

2.Hackfleisch, Zwiebeln und Knoblauch ohne Fett in einem Topf anbraten, Lauch und Kartoffeln kurz mit anschwitzen und mit der Gemüsebrühe ablöschen. Nun Salz, Pfeffer, Tomatenmark, Schmelzkäse und einen Schuss Tobasco dazugeben.

3.Das ganze ca. 20 Minuten köcheln lassen. Kurz vor Ende der Garzeit den kleingehackten Ingwer zugeben. Aufgewärmt schmeckt der Hackfleischtopf noch besser.

4.Guten Appetit!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hackfleisch-Lauch-Topf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 23 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hackfleisch-Lauch-Topf“