Pizza-Hackraten

1 Std leicht
( 52 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Paprikaschoten grün 2
Fleischtomate frisch 1
Hackfleisch gemischt 500 gr.
Ei 1
Salz, Pfeffer, Paprika etwas
Zwiebeln frisch 2
Paniermehl glutenfrei etwas
Olivenöl etwas
Fleischfond 400 ml
Knoblauchzehen 2

Zubereitung

1.Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein hacken. Paprika in Würfel schneiden. Tomate einmal teilen, das Kerngehäuse entfernen und dann in kleine Würfe schneiden. Hackfleisch mit den Gewürzen, dem einer Zwiebel, dem Knoblauch, Paprika, Tomate mischen. Paniermehl dann untermischen und das Hackfleisch dann zu einen Hackbraten formen.

2.Öl in einen Bratentopf heiß werden lassen. Zwiebeln und das Fleisch dann gut anbraten. Fleischfond angießen und das Ganze dann ca. 50 Minuten köcheln lassen. Hackbraten herausnehmen, Soßenfond mit Soßenbinder andicken und mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pizza-Hackraten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 52 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pizza-Hackraten“