Schüsselsülze ( Eisbeinsülze )

Rezept: Schüsselsülze  (  Eisbeinsülze )
mit Bratkartoffeln Mmmmmmmmmm
12
mit Bratkartoffeln Mmmmmmmmmm
00:45
22
8989
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1
Eisbein
1 x
Suppengrün
1
Zwiebel
4
Pimentkörner
Salz u.Pfeffer
Essig nach Geschmack
2 P
Gelantine
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
13.02.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Schüsselsülze ( Eisbeinsülze )

Bohnensalat mit Tomaten und Rinderfiletstreifen

ZUBEREITUNG
Schüsselsülze ( Eisbeinsülze )

1
Das Eisbein waschen und mit den Wurzelgemüse und den Gewürzen gar kochen.Das Fleisch abkühlen und dann in Stücke schneiden. Grühe durchsieben. Die Möhren klein schneden und zur Brühe geben und diese kräftig mit Essig abschmecken abschmecken,
2
Dann je nach dem wie viel Brühe da ist , Gelantiene nach Anleitung zubereiten, Unterrühren und die Sülze in eine Schüssel geben, Dann kalt stellen. Wunderbar zu Bratkartoffeln

KOMMENTARE
Schüsselsülze ( Eisbeinsülze )

Benutzerbild von Test00
   Test00
Oberlecker. Mache auch gerne aus allem Sülze. LG. Dieter
Benutzerbild von Brutzlere
   Brutzlere
Klasse ...selbstgemacht ist halt selbstgemacht ... 5*chen für dich vlg Brigitte
Benutzerbild von kochprofi45
   kochprofi45
Das mache ich auch oft, essen wir sehr gerne und ich habe so etwas auch schon mit gekochtem Schinken gemacht, auch sehr sehr lecker. Liebe Grüße und 5 ***** von Ingrid
Benutzerbild von Forelle1962
   Forelle1962
Karton her- einpacken - und an mich schicken !!!!! Das ist ein Befehl ! ;-)))) Danke für die Erinnerung, da muss ich unbedingt mal ran ;-))) Grüß´li
Benutzerbild von Miez
   Miez
Die Sülze hast Du mal wieder sehr gut hinbekommen. Schöne Grüße, Micha

Um das Rezept "Schüsselsülze ( Eisbeinsülze )" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung