Hühnerfrikassee (aus Hähnchenbrust)

25 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Hähnchen- oder Putenfleisch 400 g
Champignons /kleine Dose/ 1 Dose
Erbsen tiefgefroren 50 g
Weißwein 50 ml
Rama Cremefine 7 % 50 ml
Mehl 2 EL
Wasser 300 ml
Milch 100 ml
Salz etwas
Pfeffer etwas
Öl etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
5 Min
Garzeit:
20 Min
Gesamtzeit:
25 Min

1.Geflügelfleisch in ca. 1,5cm große Würdel schneiden und in heißem Öl anbraten, nach ca. 10min mehl darüberstäuben und unter rühren 1-2min mit anbraten, mit kalter Milch unter rühren ablöschen.

2.1min unter rühren köcheln lassen und Wasser und Weißwein zugeben.

3.abgetropfte Champignons und Erbsen zugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Zum Schluss Sahne zugeben.

4.(je nachdem wie dick man die Soße mag mahr oder weniger Wasser oder Miclh zugeben) Dazu passt am besten Reis

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hühnerfrikassee (aus Hähnchenbrust)“

Rezept bewerten:
4,9 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hühnerfrikassee (aus Hähnchenbrust)“