Flammkuchen mit Sahne-Quark

Rezept: Flammkuchen mit Sahne-Quark
Verwende als Belag einen Aufstrich
14
Verwende als Belag einen Aufstrich
01:15
7
3433
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
400 g
Mehl
Hefe, halben Würfel
1 TL
Salz
200 ml
Wasser, lauwarm
Sahne-Quark-Aufstrich siehe meine Rezepte
Speckwürfelchen nach Geschmack
1
Zwiebel
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
22.09.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1402 (335)
Eiweiß
9,8 g
Kohlenhydrate
70,6 g
Fett
1,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Flammkuchen mit Sahne-Quark

Chilli - Pfirsichsauerkraut mit Speckwürfelchen
Appenzeller Käsepfännchen

ZUBEREITUNG
Flammkuchen mit Sahne-Quark

1
Mehl in eine Schüssel geben. In die Mitte eine Mulde machen, Hefe hineinbröckeln und mit etwas Wasser verrühren. Stehen lassen bis Vorteig aufgegangen ist. Restliches Wasser und Salz zufügen und einen Hefeteig kneten. Bis zur doppelten Größe gehen lassen. Dann in zwei Stücke teilen.
2
Zwei Backbleche fetten. Hefeteigstücke dünn auswellen und auf die Backbleche geben. Mit Sahne-Quark bestreichen. Mit gewürfeltem Speck und feingewürfelter Zwiebel bestreuen und backen. Bei 220° ca. 20 Min. wer´s krosser mag läßt den Flammkuchen noch 5 Min. länger drin.
3
Weitere Variationen: Mit geriebenem Käse bestreuen oder Schinkenwürfel statt Speck.

KOMMENTARE
Flammkuchen mit Sahne-Quark

Benutzerbild von schneggala0701
   schneggala0701
das sieht gut aus, das hätt ich jetzt gern!
Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
Kommt sofort in mein KB, 5* für dich.
Benutzerbild von Waldeckerin
   Waldeckerin
schwupp,schon in meinem KB 5* für dich
Benutzerbild von knoferl
   knoferl
Muß ich probieren! 5*derl für dich! lg
Benutzerbild von saartania
   saartania
Ich gebs zu musste dein Rez. klauen ;0) gebs aber nicht mehr zurück .... leeeeecker 5 * 8=;0)

Um das Rezept "Flammkuchen mit Sahne-Quark" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung