B: Achatschnecken in Knoblauchbutter

30 Min leicht
( 29 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Achatschnecken 1 Dose
- 125g Abtropfgewicht - etwas
Butter weich 100 g
Petersilie gehackt 2 TL
Knoblauchzehen 2 Stk.
Salz 3 Pr
Baguette 8 Scheiben

Zubereitung

1.Die Achatschnecken in einem Sieb geben und mit Wasser gründlich spülen. Abtropfen lassen und mit Küchenkrepp sorgfältig trockentupfen. Auf 4 backofengeeignete Förmchen verteilen... (sind pro Person etwa 6 Stück) .

2.Die Knoblauchzehen schälen und fein hacken und mit der weiche Butter in einem Schüsselchen zusammen mit der Petersilie und dem Salz gut verrühren. Diese Butter auf die Schnecken - Förmchen verteilen und in den auf 200°C vorgeheitzten Backofen schieben.

3.Die Töpchen 12 - 15 Min. backen und dann sofort mit den Baguettscheiben servieren. Vorsicht !!! Die Geschichte ist verdammt HEIß !!!

4.TIPP: Achatschnecken sind größer als Weinbergschnecken...die sind ja wirklich verdammt kleine Scheißerchen. +++Die Zubereitung in der Schale ist natürlich auch eine Möglichkeit, ist mir aber zu "fummelig" mit Butter in die Häuschen schmieren und vorher die Schnecken auch noch reinstecken und außerdem hab ich nicht die passenden Teller mit den Einbuchtungen dazu+++

5.TIPP: Zur Knoblauchbutter - schaut mal in mein KB unter -Kräuterbutter- da gibts Anregungen zur Vorratshaltung und eine erweitertes Rezept zur Kräuterbutter.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „B: Achatschnecken in Knoblauchbutter“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 29 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„B: Achatschnecken in Knoblauchbutter“