Achatschnecken mit Walnusskernen und Parmaschinken in Kräuterbutter

leicht
( 117 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Achatschnecken - Fleisch von 2 Dutzend Achatschnecken 1 Dose
Schalotten 2 Esslöffel
Butter 125 g
Knoblauch 0,5 Teelöffel
Pronence-Kräuter-Mischung 1 Teelöffel
Petersilie 1 Esslöffel
Salz, Pfeffer etwas
Zitronensaft etwas
Worcester-Sauce etwas
Parmaschinkenscheiben etwas
Walnusskerne etwas

Zubereitung

1.Feingewürfelte Schalotten in etwas Butter andünsten. Aus Butter, Knoblauch, Provence-Kräuter-Mischung, frisch gehackter Petersilie, Salz, Pfeffer, Zitronensaft und einigen Spritzern Worcester-Sauce eine Kräuterbutter zubereiten.

2.Hauchdünne Parmaschinkenscheiben dritteln, jeweils eine abgetupfte Achatschnecke sowie 1/2 Walnusskern daraufsetzen, einröllen, in eine Schneckenpfanne oder Auflaufform legen, mit Kräuterbutterbestreichen und im vorgeheizten Ofen bei 200°C ca. 10 Minuten garen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Achatschnecken mit Walnusskernen und Parmaschinken in Kräuterbutter“

Rezept bewerten:
4,7 von 5 Sternen bei 117 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Achatschnecken mit Walnusskernen und Parmaschinken in Kräuterbutter“