Gemüse-Quiche

1 Std leicht
( 23 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Porreestange 1 St.
Zucchino 1 St.
Paprikaschote, rot, gewürfelt 1 St.
Paprikaschote grün, gewürfelt 1 St.
Möhren 1 St.
große Kartoffeln, festkochend 4 St.
Kräuterquark oder Frischkäse 220 g
Bergkäse, gerieben 4 EL
Eier 2 St.
Petersilie gehackt 1 EL
Rapsöl 3 EL
Salz, Pfeffer etwas
Tomaten, in Scheiben geschnitten, falls gerade noch im 1 St.
Gemüsevorrat welche auf ihre Verwendung warten etwas

Zubereitung

1.Das Gemüse putzen, die Kartoffeln und die Möhre schälen. Den Porree in feine Ringe schneiden und die Kartoffeln, Zucchino und Möhre in feine Scheiben hobeln.

2.2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und die Kartoffelscheiben anbraten, bis sie weich und gebräunt sind. Dann auf Küchenpapier abtropfen lassen. Inzwischen eine Auflauf-oder Sringform (ca. 20 cm Durchmesser) mit etwas Öl einpinseln und dann den Boden mit den Kartoffelscheiben auslegen.

3.Für den Belag dasrestliche Öl in der Pfanne erhitzen, den Porree hineingeben und unter Rühren weich dünsten (3-4 Min.) Dann Zucchino, Paprika, Möhre und die Petersilie zugeben und weitere 6-7 Min. bei geringer Hitze dünsten.

4.Inzwischen den Kräuterquark (oder Frischkäse) mit dem geriebenen Käse und den Eiern in einer größeren Schüssel verrühren. Dann das gedünstete Gemüse unterheben. Dabei einige Porreeringe wenn möglich beiseitelegen für Dekoration. Alles mit Salz und Pfeffer abschmecken und gleichmäßig auf den Kartoffelscheiben verstreichen. Vorher die Tomatenscheiben darauf verteilen.

5.Nun alles für ca. 20 - 25 Min. in den vorgeheizten Backofen (O/U 190°, HL 170), bis der Belag fest ist. Mit dn restlichen Porreeringen dekorieren - fertig. Bon Appetit.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gemüse-Quiche“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 23 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gemüse-Quiche“