Cheeseburger Cupcakes / Muffins

Rezept: Cheeseburger Cupcakes / Muffins
19
02:00
6
10708
Zutaten für
12
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Pk.
Cupcake / Muffin Mix Vanilla
1 Pk.
Cupcake / Muffin Mix Dark Chocolate
250 g
Butter
400 g
Puderzucker
Lebensmittelfarben Gruen, Rot, Gelb
Sesamkörner
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
09.02.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2235 (534)
Eiweiß
0,3 g
Kohlenhydrate
61,6 g
Fett
32,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Cheeseburger Cupcakes / Muffins

ZUBEREITUNG
Cheeseburger Cupcakes / Muffins

1
Okay, das hier ist weniger ein Rezept als eine originelle Idee. Wer mag, kann natuerlich auch selber Cupcakes zaubern - am besten einfach einen Biskuit machen und in einer Muffinform backen.
2
Cupcakes komplett abkuehlen lassen, evtl sogar in den Gefrierschrank stellen, dann lassen sie sich besser schneiden.
3
Die Vanille Cupcakes in der Mitte durchschneiden. Am besten ein wenig mit der perfekten Burgerform experimentieren, ich habe im Endeffekt die Cupcakes umgedreht und das obere "Huetchen" gestutzt, damit sie besser stehen.
4
Aus den dunklen Cupcakes "Patties" schneiden - die besten Burger habe ich aus dem Mittelteil bekommen. Ein scharfes Messer ist sehr wichtig und immer schoen langsam und vorsichtig schneiden! Zwischen die hellen Cupcake-Haelften legen - falls sie einem so gefallen, super, ansonsten so wie ich mit einer runden Ausstechform die Patties noch etwas kleiner ausstechen.
5
Mit geschmolzener Schokolade (war noch uebrig geblieben von den Cupcakes, man kann auch das unten beschriebene Butter icing nehmen) das Burger Pattie auf die untere "Broetchen"-Haelfte kleben.
6
Butter icing herstellen: Butter auf Zimmertemperatur bringen, mit dem Zucker in eine Schuessel geben und mit dem elektrischen Mixer gut schlagen, bis die Masse leicht und locker ist. Wer mag, kann auch noch etwas Milch zugeben. Masse auf drei Schuesseln aufteilen und die drei Lebensmittelfarben zugeben, gut ruehren.
7
Mit einem Spritzbeutel den "Kaese" auf den "Burger" malen: Einfach einen breiten gelben Rand, wichtig ist nur, dass er vier Ecken hat, genau wie der Kaese im Fast Food Restaurant. Danach den Salat in Angriff nehmen, wer hat, benutzt dafuer am besten den Spritzbeutel-Aufsatz mit dem Kreuz. Zum Schluss mit einem kleinen Aufsatz ein wenig Ketchup oben drauf setzen.
8
Obere Cupcake-Haelfte drauf setzen, leicht andruecken.
9
Zwei Loeffel Streuzucker mit einem Loeffel heissem Wasser mischen, bis der Zucker aufgeloest ist. Mit einem Pinsel auf den Burger geben und mit Sesamkoernen bestreuen. TATTAAAA!!!!
10
Wer mag, kann die Burger nun in schlichte weisse Muffinfoermchen setzen oder Backpapier in Quadrate schneiden und sie darin einpacken.

KOMMENTARE
Cheeseburger Cupcakes / Muffins

Benutzerbild von soso1974
   soso1974
versteh die "aufreger"nicht ganz..du bist auf jeder kinderparty der knaller...backkunst hin oder her...für deine kreativität gibt`s von mir volle *****:)))) echt lustige idee!!!!!
Benutzerbild von niete_am_herd
   niete_am_herd
@murga: das ist voellig in ordnung, deshalb habe ich ja auch im ersten schritt gesagt, dass man auch einen biskuit machen kann oder aehnliches. in erster linie wollte ich nur diese witzige idee teilen. P.s.: Ich habe meine cupcakes selber gebacken und gestern bei einer cupcake competition gewonnen, juchu!
Benutzerbild von Holunderfee
   Holunderfee
Tolle Idee - Fertigprodukt hin oder her....kann doch jeder selber entscheiden. LG Holunderfee
Benutzerbild von Kochzwerg40
   Kochzwerg40
das ist doch der hingucker schlechthin, auf jeder party der knaller ***** lg sonja
Benutzerbild von Blutorange
   Blutorange
Die sehen toll aus, für ein Buffet ein guter Hingucker :)
Benutzerbild von murga
   murga
Dafür bekommst du von mir nur 1 Stern! warum? will ich dir gerne sagen ich halte nnichts von halb fertigen sachen... 1 *

Um das Rezept "Cheeseburger Cupcakes / Muffins" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung