Stracciatella- Quarkcreme mit Amarenakirschen

15 Min leicht
( 52 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Schaumküsse 5 stck
Mascarpone 100 gramm
Quark 100 gramm
Amarenakirschen etwas
etwas Zitronenabrieb etwas

Zubereitung

1.Von den Schaumküssen den Boden abschneiden und das Eiweiß zerdrücken. Etwas Zitronenabrieb dazugeben und den Quark , Mascarpone unterziehen. Damit er schön cremig wird 1 EL Mineralwasser unterschlagen.

2.In Gläser geben und mit Amarenakirschen obendrauf garnieren .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Stracciatella- Quarkcreme mit Amarenakirschen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 52 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Stracciatella- Quarkcreme mit Amarenakirschen“