Torta di Cioccolata

leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Zartbitterschokolade (Blockschokolade) 200 g
Milch 200 ml
Butter/Margarine 100 g
Zucker 200 g
Eier (M) 3
Abgeriebene Schale einer unbehandelten Zitrone etwas
Mehl 200 g
Backpulver 1 Päckchen
Speisestärke 25 g
Pinienkerne 40 g
Fett für die Form etwas
Puderzucker zum Bestäuben etwas

Zubereitung

Fett zerlassen. Die Schokolade grob hacken und in 100 ml Milch schmelzen lassen. Eier, Zucker und Zitronenschale cremig rühren. Flüssiges Fett, Schokoladenmilch und übrige 100 ml Milch unterrühren. Mehl mit Backpulver und Stärke vermischen und unterrühren. Backofen vorheizen und Springform (Ø26 cm) einfetten. Teig in die gefettete Form geben und bei 175°C ca. 40 min backen. Nach ca. 30 min evtl. abdecken. Auskühlen lassen. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten. Nachdem der Kuchen abgekühlt ist, mit Puderzucker bestäuben und die Pinienkerne darauf streuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Torta di Cioccolata“

Rezept bewerten:
4,83 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Torta di Cioccolata“