Gebackene Hühnerleber

Rezept: Gebackene Hühnerleber
für alle Leberliebhaber
22
für alle Leberliebhaber
00:20
38
9926
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
400 g
Hühnerleber
2 Stück
Eier
Mehl
Öl zum Ausbacken
Salz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
28.01.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1042 (249)
Eiweiß
18,8 g
Kohlenhydrate
3,7 g
Fett
17,8 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Gebackene Hühnerleber

Hack-Kopenhagener

ZUBEREITUNG
Gebackene Hühnerleber

Das Ei zerschlagen und kräftig salzen. Die Hühnerleber putzen,waschen und trockentupfen, in Mehl, dann gesalzenen Ei tauchen und in Bröseln fest andrücken. Panierte Stücke in heißen Öl knusprig ausbacken auf Küchenpapier abtropfen lassen und mit Salat und Sauce Tatare servieren.

KOMMENTARE
Gebackene Hühnerleber

Benutzerbild von elke42
   elke42
Tolle Idee die Leber im Fett auszubacken, dann klebt nichts in der Pfanne an. Ich liebe Innereien, egal ob vom Geflügel oder vom Schwein. Ganz liebe Grüße von mir.
HILF-
REICH!
Benutzerbild von biggipu
   biggipu
super idee - dazu einen frischen salat - alles perfekt - gl5***** vno mir und lg biggi
Benutzerbild von Andy160762
   Andy160762
Das ist genau mein GESCHMACK::::: super tolles Rezept...Werde ich heute Abend ausprobieren... Danke....Echt super... LG Andy
Benutzerbild von omahaller
   omahaller
kenn ich so noch nicht, nehm ich mir, kriegst 5+ Sternchen dafür. LG. Gerda
Benutzerbild von federwolke
   federwolke
wollte sowieso in den nächsten tagen ein gericht mit hühnerleber zubereiten, so kann ich gleich dein rezept ausprobieren 5 *****LG

Um das Rezept "Gebackene Hühnerleber" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung