Strudeltorte (3 Farben)

40 Min leicht
( 22 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Für den Teig:
Mehl gesiebt 100 Gramm
Backpulver 2 TL
Zucker 75 Gramm
V-Zucker 1 Päckchen
Eier 3
Öl 2 EL
Für den Belag:
V-Pudding 1 Päckchen
Milch 600 ml
Zucker 4 EL
Gelatine weiß 3 Blatt
Rote Grütze 500 Gramm
Gelatine rot 3 Blatt
Lebensmittelfarbe blau etwas

Zubereitung

Tortenboden Herstellung:

1.Für den Teig Mehl mit Backpulver mischen, dann restliche Teigzutaten hinzufügen, und mit dem Mixer zu einem Teig verarbeiten.

2.Den Teig in eine gefettete, mit Backpapier belegte Springform (26 cm) geben und glatt streichen. Die Form auf mittlerer Schiene im vorgeheizten Backofen (200°C), ca. 15 - 20 Minuten backen.

3.Den Boden aus der Form lösen, und auskühlen lassen, danach das Backpapier abziehen. Den Boden auf einer Tortenplatte legen und den gesäuberten Springformrand um den Boden stellen.

Belag:

4.Rote Grütze in einem Topf geben und kurz erwärmen, die eingeweichte rote Gelatine unterrühren, etwas erkalten lassen, dann die Hälfte davon auf dem Tortenboden geben.

5.Pudding nach Anleitung kochen (aber mit 600 ml Milch), die eingeweichte weiße Gelatine unterrühren, etwas erkalten lassen und langsam auf die rote Masse gießen.

6.Die restliche rote Grütze mit blauer Lebensmittelfarbe einfärben, und auf der Puddingmasse ebenfalls langsam gießen so das ein Strudel entsteht.

7.Das ganze über Nacht im Kühlschrank fest werden lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Strudeltorte (3 Farben)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 22 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Strudeltorte (3 Farben)“