Schoko-Waffeln

Rezept: Schoko-Waffeln
schmecken vor und nach Weihnachten
9
schmecken vor und nach Weihnachten
00:15
20
741
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
125 gr
Butter
2
Eier
50 gr
Zucker
Mark einer halben Vanilleschote
2 Eßl
Kakao ungesüßt
1 Prise
Zimt
1 Prise
Nelken gemahlen
240 gr
Mehl
1 Teel
Backpulver
0,25 ltr
Milch
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
15.01.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
142 (34)
Eiweiß
0,5 g
Kohlenhydrate
5,4 g
Fett
1,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Schoko-Waffeln

Butter-Vanille
Passionsfruchttörtchen zum Geburtstag
apfelkuchen

ZUBEREITUNG
Schoko-Waffeln

1
Die Butter und den Zucker in einer Rührschüssel schaumig schlagen.. Dann die Eier, Vanille, Zimt und Nelken dazugeben und nochmals alles gut verrühren. Kakao, Mehl und Backpulver mischen und abwechselnd mit der Milch unter den Teig geben. Einige Minuten stehen las- sen und sich fragen, ist schon wieder Weihnachten.
2
Während wir uns das fragen ,das Waffeleisen aufheizen und mit Öl oder Margarine, ich kenne es noch von meinem Vater und nehme eine Speckschwarte zum einreiben des Eisens. Rund 3 Eßl. Teig ergeben eine leckere Waffel. Dazu eine Tasse Tee mit Kluntje und Wulkje.

KOMMENTARE
Schoko-Waffeln

   W****u
Klasse gemacht.. Mein Wafeelweisen wird sind darüber freuen, dass es auch mal wieder zum Einsatz kommt! LG Petra
Benutzerbild von dorokocht
   dorokocht
hmmmm lecker 5*** glg doro
Benutzerbild von gernd0110
   gernd0110
Doch - ja - die esse ich bestimmt auch. 5 ***** LG Bernd
Benutzerbild von Miez
   Miez
Waffeln schmecken mir das ganze Jahr über...Tässle Kaffee dazu, fertig. Fünf ☆ für Dein schokoladiges Rezept. Viele Grüße, Micha
Benutzerbild von olgabraun
   olgabraun
Ein ganz besonderes Rezept mit ganz viel Finesse, einer guten Beschreibung, und ich mag die Waffeln ebenfalls mit Kluntje und Wulkje LG Olga

Um das Rezept "Schoko-Waffeln" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung