Thailändische Seafood Soup

20 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Fischfond 1 Liter
Limettensaft 0,5 Stk
Kokosmilch 100 ml
Sherry oder Reiswein 2 EL
Scharlotten, fein gehackt 2
Porreestange, in Ringen 1
frisch geriebener Ingwer 1 EL
rote Chili, entkernt und fein gehackt 1 Stk
rohe Garnelen, ausglöst 220 g
Jokobsmuscheln, ausgelöst und abgespült 220 g
Petersilie, frische, gehackt. etwas zur Garmierung 2 EL

Zubereitung

1.1. Fond, Limettensaft, Kokosmilch, Reiswein oder Sherry, Porree, Scharlotten, Ingwer und Chili in einem gro0en Topf bei starker Hitze aufkochen. Bei reduzierter Hitze zugedeckt 10 Minuten Köcheln. 2. Garnelen, Muscheln und Petersilie zugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken und 1-2 Minuten kochen.

2.3. Den Topf von Herd nehmen und die Suppe in veorgewärmte Suppenschalen geben. Mit gehackter Petersilie garniert servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Thailändische Seafood Soup“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Thailändische Seafood Soup“