Salzburger Nockerln

40 Min leicht
( 25 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Butter 50 Gramm
Zucker 50 Gramm
süße Sahne 100 Gramm
Eier Freiland 6 Stück
Zitronensaft frisch gepresst 1 Schuss
Mehl 1 Esslöffel
Puderzucker zum Bestäuben etwas

Zubereitung

1.Butter in einer feuerfesten flachen Form schmelzen, 30 gr Zucker zugeben und unter ständigem Rühren den Zucker leicht karamellisieren lassen, mit Sahne ablöschen und in der Form warm halten, Eier trennen,

2.Eiweiße mit Salz und Zitronensaft zu schnittfesten Schnee schlagen, Eigelbe mit dem restlichen Zucker schaumig rühren, bis der Zucker sich vollständig aufgelöst hat, Eigelbschaum und das gesiebte Mehl über den Eischnee geben und alles locker, aber gründlich mischen,

3.mit einem Löffel in Portionen in die Form auf die Sahne heben, sofort in den vorgeheizten Ofen schieben und 12 Minuten bei 220°Cgoldbraun backen, mit Puderzucker bestreut sofort servieren,

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Salzburger Nockerln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 25 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Salzburger Nockerln“