Flambierte Garnelen

20 Min mittel-schwer
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Butter 40 Gramm
Schalotten gehackt 2
Garnelen gekocht ausgelöst 225 Gramm
Champignons halbiert 115 Gramm
Zitronensaft 1 EL
Muskatnuss gemahlen 1 Prise
Weinbrand 3 EL
Crème double 150 Gramm
gemischte Salatblätter etwas
Salz grob etwas
Petersilie etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
590 (141)
Eiweiß
12,7 g
Kohlenhydrate
0,7 g
Fett
9,8 g

Zubereitung

1.Die Butter in einer Pfanne zerlassen. Die Schalotten hineingeben und auf niedriger Stufe unter gelegentlichem Rüren 5 Min. andünsten. Garnelen und Pilze zugeben und unter Rühren 3-4 Min. garen, dann nach Belieben mit Zitronensaft, Muskatnuss, Salz und Pfeffer würzen.

2.Den Weinbrand in eine Schöpfkelle geben,entzünden und über die Garnelenmischung gießen. Die Pfanne vorsichtigschwenken, bis die Flammen kleiner werden, dann weitere 2-3 MIn. garen.

3.Die Crème double unterrühren, die Hitze erhöhen und Die Mischung unter ständigem Rühren eindicken lassen. Auf vorgewärmten Tellern verteilen, mit den Petersilienzweigen garnieren und soforz mit den gemischten Salatblättern servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Flambierte Garnelen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Flambierte Garnelen“