Schwein : Kammscheibe gebraten an Nudeln

leicht
( 47 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Scheiben Kamm á 200 gr. 2 dicke
Möhren 2 Stück
Erdnussöl 1 EßL.
Paprikaschote frisch 1 rote
Salz und Pfeffer etwas
Paprikapulver edelsüß 1 TL
Nudeln etwas

Zubereitung

1.Die Fleischscheiben waschen und mit Küchenkrepp trocknen, salzen, pfeffern und mit Paprikapulver würzen.

2.In eine Kasserole das Öl geben und das Fleisch hineinlegen.

3.Die Möhren säubern, in große Stücke schneiden und zum Fleisch in die Kasserole legen, nun den Deckel drauf und für 1,5 bis 2 Stunden im Backofen bei 180 Grad Umluft garen. - Bei eurem Backofen wißt Ihr sicher ungefähr wie man ihn einstellt, ich habe einen Umluftherd -

4.Nach den ersten 1,5 Stunden die Paprikaschote, kleingeschnitten, dazugeben und fertig garen.

5.Nudeln im Salzwasser al dente garen und auf vorgewärmte Teller anrichten.

6.Guten Appetit

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schwein : Kammscheibe gebraten an Nudeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 47 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schwein : Kammscheibe gebraten an Nudeln“