Tatar im Zwiebelring

15 Min leicht
( 33 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Tatar frisch 125 g
Ring einer großen Gemüsezwiebel 1
Schalotte 1
kleines Eigelb 1
Dijon Senf 1 Tl
Pfeffer etwas
Fleur de sel etwas
Cayenne Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Die Schalotte schälen und in feine Würfel schneiden.

2.Das Tatar mit Senf, den Gewürzen und der feingewürfelten Schalotte vermengen und kalt stellen.

3.Von der Gemüsezwiebel Wurzel und Stengel großzügig abschneiden und quer in der Mitte teilen.

4.Die einzelnen Ringe vorsichtig herausdrücken und in kochendem Salzwasser kurz blanchieren. Herausnehmen, abtropfen und abkühlen lassen.

5.Den kalten Zwiebelring auf einen Teller setzen, das Tatar einfüllen und eine Mulde in die Mitte drücken.

6.Das Ei trennen, auf das Tatar geben und pfeffern. Den Teller mit Zwiebelringen und etwas Grünzeug dekorieren.

7.Dazu gibt es kräftiges Bauerbrot oder Schwazbrot mit Butter.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Tatar im Zwiebelring“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 33 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tatar im Zwiebelring“