Burgundergulasch

Rezept: Burgundergulasch
Herzhafter Genuss
12
Herzhafter Genuss
17
1148
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1,5 kg
Rindergulasch
3 St
Möhren
4 St
Zwiebeln
5 St
Tomaten
80 g
Räucherspeck
750 ml
trockenen Rotwein
5 Zweige
Thymian
2 St
Lorbeerblätter
Salz, Pfeffer, etwas Butter
1 EL
Tomatenmark
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
03.01.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
519 (124)
Eiweiß
15,4 g
Kohlenhydrate
1,8 g
Fett
6,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Burgundergulasch

Schweinefilet-Päckchen

ZUBEREITUNG
Burgundergulasch

Möhren Zwiebeln Tomaten und Speck würfeln. Das Gulasch in Butterschmalz kräftig anbraten. Speck und Zwiebeln dazugeben und etwas Farbe nehmen lassen. Tomatenmark anschwitzen. Danach Möhren und Tomaten dazugeben und mit Rotwein ablöschen und salzen und pfeffern. Lorbeerblätter und Thymian in ein Gewürzei geben und in das Gulasch geben. Auf kleiner Flamme2,5 - 3 Std. köcheln lassen. Eventuell mit Soßenbinder andicken oder nur mit der Butter montieren und nochmals abschmecken.

KOMMENTARE
Burgundergulasch

Benutzerbild von Test00
   Test00
Herzhaft, lecker. So soll es sein, so ist es gut. Das Rezept gefällt mir. LG. Dieter
Benutzerbild von Tracy
   Tracy
Dein Gulasch mit Klösen oder Nudeln ein Gedicht. Rezept muss ich haben. Wird am Wochenende nachgekocht. *********chen LG. Tracy
Benutzerbild von beate2043
   beate2043
Schön deftig, genau mein Geschmack! LG Beate
Benutzerbild von irsima60
   irsima60
hmmm...köstlich das würde mir auch schmecken......lg irmi
Benutzerbild von chefinmaria
   chefinmaria
Schaut ja superlecker aus. LG Maria

Um das Rezept "Burgundergulasch" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung