Kuchen + Torten : Neujahrsbrezel

Rezept: Kuchen + Torten : Neujahrsbrezel
für alle meine lieben Kochfreunde und-freundinnen
18
für alle meine lieben Kochfreunde und-freundinnen
20
6594
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Portion
Hefeteig RZ in meinem KB
1
Ei
etwas
Milch
etwas
Kaffee
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
31.12.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Kuchen + Torten : Neujahrsbrezel

Goldtalerchen von Hoci
Biskuit JOGHURT - KÄSE- SAHNE

ZUBEREITUNG
Kuchen + Torten : Neujahrsbrezel

1
Hefeteig herstellen und nach dem gehen eine Brezel formen.
2
Ei, Milch und Kaffee vermengen und die Hefebrezel damit bestreichen.
3
Backen bei 200° C etwa 15 Min. Temperatur zurückschalten auf 170° C und weitere 25-30 Min. backen.
4
Eine Tradition bei uns : Nach dem Böllern (wir nicht ) wird das Brezel in Stücke geschnitten und mit Kaffee oder Glühwein den Nachbarn gereicht.
5
Nun wünsche ich Euch allen einen guten Rutsch ins neue Jahr. Bleibt oder werdet gesund . Ich hoffe auf ein unterhaltsames Jahr 2011 mit Euch und danke für die vielen Sternchen und sehr netten Kommentare, die ihr mir 2010 zukommen ließet. Eure Renate

KOMMENTARE
Kuchen + Torten : Neujahrsbrezel

   h****2
Ich eiiiiiiiiiiiiile...... bis Mitternacht schaff ich's bis zu dir (O: Ich liebe diese Brezeln, mmmmmmmmmmmmmh!!! Mit dem Kaffee zusätzlich zum bestreichen kannt ich noch nicht, muss ich unbedingt ausprobieren!!!!!! Nochmals alles Gute für 2011, GGVLG Steffi
HILF-
REICH!
Benutzerbild von diewildehilde
   diewildehilde
Da knabbere ich doch gerne mit...................GLVG.
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
tolle Idee.....Danke sage ich da nur.....wir mir außergewöhnlich gut schmecken ;-))) LG geli
Benutzerbild von martina1503
   martina1503
das ist ja eine leckere Brezel. LG, martina
Benutzerbild von eule1997
   eule1997
mmmhh..... dann auf ein FROHES NEUES JAHR 2011!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!... GGVLG Nadine :-)

Um das Rezept "Kuchen + Torten : Neujahrsbrezel" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung