Weihnachten: Karamellcreme mit Zimt

1 Std 40 Min leicht
( 71 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Für 3 Gläser à 250 ml:
Vanilleschote 1
Milch 1 l
Zucker 500 g
grobes Meersalz 0,25 TL
Natron 0,25 TL
Zimtstangen 5

Zubereitung

1.Die Vanilleschote längs aufschneiden, mit dem Messerrücken das Mark herausschaben. Zusammen mit allen anderen Zutaten und der ausgeschabten Schote in einen breiten Topf geben. Je größer die Oberfläche, desto schneller kann die Creme eindicken.

2.Topfinhalt erhitzen, einmal aufkochen, dann bei milder Hitze 70-80 Minuten köcheln lassen. Nach 30 Minuten Kochzeit Vanilleschote und Zimtstangen herausnehmen.

3.Die Masse wird durchs Kochen sehr viel dunkler und sollte zum Schluss leicht zäh sein. Je nach Topfgröße etwas kürzer oder länger köcheln lassen. In heiß ausgespülte Gläser abfüllen, verschließen und abkühlen lassen. Die Karamellcreme ist ca. 5 Monate haltbar. Geöffnet ist die Creme im Kühlschrank etwa 4 Wochen haltbar.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Weihnachten: Karamellcreme mit Zimt“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 71 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Weihnachten: Karamellcreme mit Zimt“