Heißer Kartoffelsalat

1 Std 30 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Kartoffeln festkochend 750 Gramm
Frühlingszwiebeln 0,5 Bund
Paprikaschote rot 1
Forellenfilet geräuchert ohne Gräten 100 Gramm
Schlagsahne 30 % Fett 200 Milliliter
Brühe 2 Teelöffel
Weissweinessig 2 Esslöffel
helle Mehlschwitze / Fertigprodukt/ 1 Esslöffel
Petersilie gehackt 0,5 Bund
Thymian, weisser Pfeffer etwas
Keimöl 1 Esslöffel
Salz etwas
Emmentaler gerieben 30 Gramm
Sonnenblumenkerne 2 Esslöffel

Zubereitung

1.Die gekochten Pellkartoffeln pellen und in dünne Scheiben schneiden.Die Frühlingszwiebeln und die Paprikaschote putzen, waschen. Die Frühlingszwiebel in Ringe, die Paprikaschote in Streifen und das Forellenfilet in Stücke schneiden.

2.Sahne, Brühe, Essig und Mehlschwitzenpulver verrühren. Kartoffeln, Gemüse und Fisch zugeben, vorsichtig mischen. Salat mit gehackter Petersilie, Thymian, Pfeffer und Salz abschmecken.

3.Auflaufform mit Öl einfetten. Kartoffelsalat einfüllen, mit Käse und Sonnenblumenkernen bestreuen. Im vorgeheizten Ofen ca. 30 Minuten backen. E-Herd: 200° Gas: Stufe 3, Umluft: 170°

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Heißer Kartoffelsalat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Heißer Kartoffelsalat“