Kasseler unter der Haube auf Sauerkrautbett

45 Min leicht
( 57 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Kasseler Minutensteaks 4
Fett zum Brraten etwas
Zwiebeln frisch 2
Ei 1
Semmelbrösel 3 Teelöffel
Senf 1 Teelöffel
Zucker 1 Teelöffel
Pfeffer etwas
klein Sauerkraut 1 Dose
Kümmel 1 Teelöffel
kleine Kartoffel 1
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
808 (193)
Eiweiß
5,6 g
Kohlenhydrate
36,4 g
Fett
2,5 g

Zubereitung

1.Zwiebeln schälen, in grobe Würfel schneiden und in heißem Fett goldbraun braten. Abkühlen lassen. Fleisch waschen, abtrocknen, in heißem Fett von beiden Seiten braten. Mit Küchenpapier vom überschüssigen Fett befreien und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.

2.Ei mit Semmelbrösel, Senf und Zucker verrühren. Zwiebel darunterrühren. Mit Pfeffer würzen. Die Mischung auf dem Fleisch verteilen. Im Backofen bei 200 Grad ca. 15 bis 20 Minuten überbacken.

3.Sauerkraut mit 100 ml Wasser und Kümmel in einem Topf geben. Erhitzen, bei kleiner Hitze 10 Minuten kochen lassen. Kartoffel schälen, waschen und an das Sauerkraut reiben.

4.Sauerkraut auf 2 Teller verteilen, das Fleisch darauf legen. Frisches Brot und kühles (Schwarz)bier dazu servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kasseler unter der Haube auf Sauerkrautbett“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 57 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kasseler unter der Haube auf Sauerkrautbett“