Teufelchens Eierpunsch

leicht
( 34 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Zartbitter-Kuvertüre 100 g
Eier 4
Zucker braun 6 EL
Rum 125 ml
Wasser 400 ml
Kakaopulver 2 EL

Zubereitung

1.Auch ein Teufelchen friert manchmal ;o))) ... also gab es zum Aufwärmen einen lecker Punsch... ...und auch Bilder gibt es dazu ;o)

Die Kuvertüre...

2.habe ich über dem Wasserbad in einer Schüssel langsam schmelzen lassen. In die flüssige Schoki tauche ich zwei Löffel und lasse diese trocknen - Schokolöffel - ... Dann hat eins meiner kleinen Teufelchen die Gläser mit der Kuvertüre verziert...dazu einfach einen kleinen Löffel nehmen und die Schokolade am Glas nach unten laufen lassen...innen natürlich *schmunzel*

Die Eier...

3.werden zunächst getrennt...das Eigelb in eine Schüssel und das Eiweiß in ein hohen Rührbecher gegeben. Das Eiweiß schlage ich mit 2 EL braunen Zucker und dem Kokao steif und stelle es in den Kühli. Das Eigelb wird mit 3 EL braunem Zucker cremig geschlagen.

Fertig

4.Nun giesse ich den Rum in das inzwischen kochende Wasser und rühre die Eigelb-Zucker-Creme ein. Jetzt wird der Punsch in die vorbereiteten Gläser gefüllt und auf jedes Glas kommt etwas von dem Schoko-Eischnee. Über den Eischnee etwas Kuvertüre tropfen, die Schokoladen-Löffel dazu legen und nur noch geniessen ;o)))

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Teufelchens Eierpunsch“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 34 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Teufelchens Eierpunsch“