Rochertorte

Rezept: Rochertorte
12
01:00
6
1454
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
150 g
weiche Butter
150 g
Zucker
4
Eier
200 g
gem. Haslnüsse
1 TL
Backpulver
2 pck.
Rocher Kugeln
3 Becher
Sahne
2 Pk.
Sahnesteif
1 Pk.
Vanillezucker
8 Stück
Rocherkugeln auf die seite tun
1 EL
Schokoraspeln
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
14.12.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1540 (368)
Eiweiß
1,1 g
Kohlenhydrate
66,9 g
Fett
10,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Rochertorte

Ostschweizerischer Kirschkuchen

ZUBEREITUNG
Rochertorte

1
Tortenboden: Für den Teig die Butter mit dm Zucker cremig rühren,die Eier unterrühren und die Nüsse,sowie das Backpulver dazugeben und unterheben.Teig in eine gefettete Springform geben,im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad etwa 30 Min. backen. Nach dem Backen aus der Form nehmen und auskühlen lassen.
2
Belag:24 Rocherkugeln zerkleinern (am besten mit einem stampfer) ,die Sahne mit dem Sahnesteif schlagen und die zerkleinerten Kugeln unterheben. Um den Teigboden inen Tortenring geben und die schoko-Nuss-Sahne-Masse darauf geben. Die Rochertorte etwa 30 Min. kalt stellen.
3
Verzierung: Da ist der Fantasie keine grenzen gesetzt! Die auf die seite gelegte rocherkugeln teilen und dann kann man sie auf die Sahnetupfer geben, schokoraspeln drauf streuen.

KOMMENTARE
Rochertorte

Benutzerbild von olgabraun
   olgabraun
Der Aufwand hat sich gelohnt und, wie man sieht, das Ergebnis ist einfach fabelhaft! 5*****
Benutzerbild von ginamarie
   ginamarie
Eine leckere Torte und nicht schwer zu machen, finde ich sehr gut, du hast dir 5***** verdient. Gruß Regina
Benutzerbild von tina150363
   tina150363
Die sieht ja lecker aus. LG, Tina
Benutzerbild von starnight1970
   starnight1970
HAHA, genau sowas habe ich doch gesucht. Ist bestimmt saulecker. Die *****chen lasse ich dir auch gleich mal dafür da. LG Petra
Benutzerbild von WinneBiene
   WinneBiene
sehr leggere Angelegenheit, hat ☆☆☆☆☆verdient.
   M****s
Meiiiiiiii wie lierb! Danke dir ! :)

Um das Rezept "Rochertorte" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung