Schnelles Hähnchencurry

leicht
( 70 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Hähnchenbrust in Würfel 400 g
Zwiebel in Würfel 1 große
Chilischote grün 1 Stk.
Knoblauch 2 Zehen
Kurkuma 0,5 TL
Kreuzkümmel 0,5 TL
Koreander 0,5 TL
Currypaste gelb oder Garam-Marsala 0,5 TL
Salz 0,5 TL
Tomatenmark 1 EL
Creme fine oder Sahne 100 ml
Knoblauchpfeffer etwas
gekörnte Brühe etwas
Öl etwas

Zubereitung

1.Öl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebeln darin glasig braten. Dann Hähnchenfeisch zugeben und ca. 5 Minuten anbraten.

2.Chilischote kleinwürfeln. Wers nicht so scharf mag, Kerne und weiße Innenwände entfernen! Knoblauch pressen und mit Chili in die Pfanne geben.

3.Dann Kurkuma, Kreuzkümmel, Koreander, Currypaste oder Garam Marsala, Salz, Tomatenmark und gekörnte Brühe dazugeben. Gut verrühren!

4.Mit Creme fine oder Sahne abrunden!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schnelles Hähnchencurry“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 70 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schnelles Hähnchencurry“